CES 2016: ein neuer WiFi Standard IEEE 802.11ah wird bekannt gegeben. Doch welche Auswirkung hat dies auf die Logistikbranche?

WiFi HaLow

Ein neuer WiFi Standard wurde von der WiFi Alliance auf der CES 2016 vorgestellt. Dieser soll insbesondere für das "Internet der Dinge" im Bereich smart homes, connected cars und in der Medizintechnik eingesetzt werden.
WiFi HaLow verspricht die doppelte Reichweite bei deutlich geringerem Stromverbrauch. Erreicht wird dies durch die Nutzung eines niedrigeren Frequenzbandes (900 mHz), was allerdings zu geringeren Übertragungsraten führt.
Die doppelte Reichweite in Lagerhallen bedeutet deutlich weniger Access Points. Sensoren, die nicht permanent Daten übertragen und keine große Bandbreite benötigen, können einfach eingebunden werden. Die flächendeckende Ausleuchtung wird mit geringerem finanziellem Aufwand möglich sein.
Erste Geräte des Bluetooth Konkurrenten werden allerdings erst in 2018 erwartet. Die Zeit wird zeigen, ob sich dieser Standard durchsetzen wird.

 

More information on wi-fi HaLow