Man sollte annehmen, dass jeder Controller auf diesem Erdball sich wünscht Excel endlich in zwei separaten Fenstern ausführen zu können.

Don't look any further.

In den vergangenen 10 Jahren habe ich unzählige Male den Versuch unternommen eine Lösung für dieses Excelproblem zu finden und Redmond mehr als einmal verflucht. Das einzige was sich finden ließ war "horizontal oder vertikal teilen" - who wants that?

Excel Solution

Öffnet Excel als Programm! Also entweder über Start - Programme - Exel (ab 2007) oder über "Ausführen" excel.exe. Egal wie, einfach als Programm öffnen. Dort öffnet ihr nun die gewünschte Datei über die "kürzlich geöffneten" oder über den normalen Weg: Datei, öffnen und dann die Datei suchen die ihr öffnen wollt. Diese öffnet sich nun normal in einem Fenster.

Nun auf ein Neues: Excel als Programm öffnen (wichtig!) und dann den Pfad zu eurem Dokument. Eure Datei öffnet sich in einem separaten Fenster (juhu). Wenn ihr mögt, haltet die Fenster am oberen Rahmen mit Mausklick gedrückt und zieht sie nach links oder rechts an den Bildschirmrand, dann öffnen sie sich passgenau über die Hälfte des Bildschirmes und ihr könnte beide nebeneinander optimal nutzen.

excel in zwei Fenstern

Achtung: Es gelingt nur, wenn man zuerst das Programm öffnet, dann zur Datei navigiert. Wenn man mit einem Doppelklick eine Exceldatei z.B. auf dem Desktop öffnet, dann zeigt sich diese im gleichen Fenster wie die erste Datei und der gewünschte Effekt des zweiten Fensters tritt nicht ein.